Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

2021

  • Heft 4-2021

    Themenschwerpunkt: Traumaarbeit weltweit (Hrsg. Celina Rodriguez Drescher). Die Beiträge lenken den Blick auf traumatische Ereignisse und Extremtraumatisierungen in verschiedenen Regionen der Welt: Argentinien, Australien, Guatemala, Indien, Iran, Norwegen, Sri Lanka und Südafrika. Es handelt sich um individuelle und kollektive, politisch induzierte, historische Traumata - man-made-disasters. Den vielen Arten von Katastrophen entspricht die Vielfalt der Traumatherapien und Verstehensansätze, mit denen Helferinnen und Helfer den schweren Erschütterungen des Welt- und Selbstverständnisses jeweils begegnen. Im Mittelpunkt der Beiträge steht deren Arbeit mit traumatisierten Menschen in der jeweils eigenen Kultur, orientiert an deren "Leidensrealität". Es geht um kontextabhängige organisatorische Hilfe und Unterstützung und vor allem auch darum, dass Traumatisierte Gehör erlangen und ihre Geschichte erzählen können.

    19,00 EUR

« 1 2

Neue Prämienaktion 2022

5 Zeitschr.-Pakete

Fünf Zeitschriftenpakete zu Sonderpreisen:
“Sekundäre Traumat.”
“Traumat. Flüchtlinge”
“Transgenerationale T."
“Politische Traumat.”
"Sex./rituelle Gewalt"

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Versandkosten Ausland.
Shipping costs outside European countries.

VIELSEITS

Pionierprojekt in Stuttgart
Geschützte Tageseinrichtung und
ambulant betreutes Wohnen
für Opfer extremer Gewalt.
Information zur Spende in diesem Flyer [645 KB]

Sexualisierte Gewalt

Fachkreis "Sexualisierte Gewalt inorganisierten und rituellen Gewaltstrukturen" beim BMFSFJ
Empfehlungen und Strategien [354 KB]

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren