Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Mehrdim. Psychodynamische Traumatherapie MPTT

ISBN-Nummer: 3-89334-347-4

Vorbestellung (noch nicht erschienen) oder vergriffen

29,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Gottfried Fischer
Mehrdimensionale Psychodynamische Traumatherapie MPTT

Manual zur Behandlung psychotraumatischer Störungen. 2000, 220 S., kt., € 29.-, SFr. 58.- (347-4) 2. überarbeitete Auflage in Kausale Psychotherapie (Hauptabschnitt C)

MPTT ist vergriffen. Die Inhalte von MPTT sind integriert in
Kausale Psychotherapie (Hauptabschnitt C)

"Das Besondere der MPTT ist, dass sie als psychoanalytisch und tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren behaviorale Trainingselemente mitein-schließt und somit das Therapiespektrum erweitert." (Deutsches Ärzteblatt).
„... ein wissenschaftlich und jahrelang praktisch-klinisch abgesicherter Beitrag zur Bewältigung psychischer Traumatisierung.“ (psychomed). MPTT ist das erste Manual zur Behandlung psychotraumatischer Störungen im Rahmen der tiefenpsychologisch fundierten und der analytischen Psychotherapie. Traumatherapie außerhalb der hier aufgeführten, empirisch geprüften Prinzipien muß heute zumindest als obsolet, wenn nicht als schädlich gelten. Da es zahlreiche Trainingselemente integriert, kann das Manual auch in der Verhaltenstherapie eingesetzt werden. Es behandelt die wichtigsten Anforderungsprofile der Trauma-Psychotherapie und psychotraumatologischen Fachberatung: Krisenintervention, Beratung, Trauma-Akuttherapie sowie die Therapie komplexer und chronifizierter psychischer Traumatisierung.

Mehrdimensionale 1) „Das besondere der MPTT ist, dass sie als psychoanalytisch und tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren behaviorale Trainingselemente miteinschließt und somit das Therapiespektrum erweitert.“
(Christiane Eichenberg in Deutsches Ärzteblatt)

Mehrdimensionale 2) Zudem ist es das erste Manual für Traumatherapie, welches psychodynamische und behaviorole Elemente integriert. Die MPTT nutzt die Potenziale beider psychotherapeutischer Richtungen, indem sie behaviorale Trainingselemente in ein psychodynamisches Konzept schlüssig integriert. Es handelt sich dabei um den klinisch abgewogenen und empirisch geprüften Einsatz von Trainingselementen im Rahmen der tiefenpsycholgisch fundierten und psychoanalytischen Psychotherapie, nicht um ein eklektisches Vorgehen.
(psychomed, 2002)

Neue Prämienaktion 2019

5 Zeitschr.-Pakete

Fünf Zeitschriftenpakete zu Sonderpreisen:
“Traumat. Flüchtlinge”
“Politische Traumat.”
“Sekundäre Traumat.”
“Transgenerationale T."
"Sexuelle Gewalt"

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Versandkosten Ausland.
Shipping costs outside European countries.

VIELSEITS

Pionierprojekt in Stuttgart
Geschützte Tageseinrichtung und
ambulant betreutes Wohnen
für Opfer extremer Gewalt.
Information zur Spende in diesem Flyer [645 KB]

Sexualisierte Gewalt

Fachkreis "Sexualisierte Gewalt inorganisierten und rituellen Gewaltstrukturen" beim BMFSFJ
Empfehlungen und Strategien [354 KB]

BDP-Tag

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren