Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Identifikation hochbegabter Schüler

ISBN-Nummer: 3-89334-190-0

Sofort lieferbar

5,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Klaus-Peter Wild
Identifikation hochbegabter Schüler
Lehrer und Schüler als Datenquellen. 1991, 183 S., kt., € 5,- (190-0)

Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage nach der Güte von Lehrerurteilen in der Diagnostik hochbegabter Grundschüler. Die aus einer Stichprobe von über 400 Lehrern und über 7000 Schülern gewonnenen Ergebnisse sind für alle an (Hoch-) Begabungsfragen Interessierten von besonderer Bedeutung. Bei der Diagnostik hochbegabter Schüler ist neben traditionellen Tests (z.B. CFT-20, ZVT) und Peergroup-Urteilen nach wie vor die Güte von Lehrerurteilen ausschlaggebend.

Aus dem Inhalt:
• Konzepte der Hochbegabung
• Diagnostik der Hochbegabung
• Lehrerurteile und Schülerurteile in der Diagnostik intellektueller Begabung

Neue Prämienaktion 2017

4 Zeitschr.-Pakete

Vier Zeitschriftenpakete [5.041 KB] zu Sonderpreisen:
“Traumat. Flüchtlinge”
“Politische Traumat.”
“Sekundäre Traumat.”
“Transgenerationale T."
Für die Bestellung reicht eine Nachricht an den Verlag.

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert Versandkosten
Versandkosten Ausland

Modellprojekt für Opfer extremer Gewalt

Geschützte Tageseinrichtung und Wohngemeinschaft
Informationen zur Spende in diesem Flyer [210 KB]

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren