Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Die Reise zu Michaela

ISBN-Nummer: 3-89334-419-9

Sofort lieferbar

12,50 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Günther Granbichler
Die Reise zu Michaela
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Konstanze Fliedl. 2003, 187 S., mit Illustrationen, € 12.50, SFr. 25,90 (420-9)

„Hier erzählt einer verdeckt auch von sich, gewiß, aber immer mit der Absicht, es anderen leichter zu machen, die mit den fatalen Folgen ihrer Taten oder Unterlassungen nicht zurechtkommen. ... Besonders da beeindruckt das Buch durch seine Ehrlichkeit, Eindringlichkeit und Einfühlsamkeit: Die Figuren führen vor, wie man zusammen hilft, um einander Schweres zu ersparen oder zu erleichtern, wie dabei Fehler passieren und wieder gutgemacht werden.“ (Prof. Dr. Konstanze Fiedl).
Die „Reise zu Michaela“ will Michael deswegen antreten, weil er sich beim Tragen seiner Schuld, auf der er eigensinnig besteht, noch nicht helfen lassen kann – obwohl auch die Erwachsenen im Buch keine Sündenböcke sind, sondern versuchen, fair und geduldig zu sein.

„... Eindrücklich und nachvollziehbar geht es in dieser Geschichte um einen großen Verlust, dabei folgt der Erzähler ganz der kindlichen Logik. Dass die Eltern dabei blass erscheinen und der Umgang mit ihrer Trauer unklar bleibt, schmälert den positiven Eindruck kaum.“
(Ekz-Informationsdienst, BA6/2004)

„... Dieses Buch beeindruckt durch seine Ehrlichkeit, Eindringlichkeit und Einfühlsamkeit“ (Prof. Dr. Konstanze Fliedl, Wien)

„... Fesselnd und gefühlvoll geschrieben, hinterlassen die Texte auch beim erwachsenen Leser Nachdenklichkeit.“
(M. Huber; Kurier, Wien)

Neue Prämienaktion 2021

5 Zeitschr.-Pakete

Fünf Zeitschriftenpakete zu Sonderpreisen:
“Sekundäre Traumat.”
“Traumat. Flüchtlinge”
“Transgenerationale T."
“Politische Traumat.”
"Sex./rituelle Gewalt"

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Versandkosten Ausland.
Shipping costs outside European countries.

VIELSEITS

Pionierprojekt in Stuttgart
Geschützte Tageseinrichtung und
ambulant betreutes Wohnen
für Opfer extremer Gewalt.
Information zur Spende in diesem Flyer [645 KB]

Sexualisierte Gewalt

Fachkreis "Sexualisierte Gewalt inorganisierten und rituellen Gewaltstrukturen" beim BMFSFJ
Empfehlungen und Strategien [354 KB]

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren