Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Die Evokation der Vergangenheit

ISBN-Nummer: 3-89334-558-8

Sofort lieferbar

29,50 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Hermann Mitterhofer
Die Evokation der Vergangenheit
Die deutschsprachige Presse und der Krieg in Bosnien
220 Seiten, 29,50 Euro (558-8)

Eine britische Zeitung veröffentlicht im August 1992 das Foto eines Gefangenenlages in Nordbosnien. Dieses Foto wird zum diskursiven Ereignis: Im deutschsprachigen Raum entbrennt eine heftige Debatte entlang der Linie der Bedeutung der eigenen schuldhaften Vergangenheit im Nationalsozialismus und einer damit diskursiv in Verbindung gebrachten, möglichen heutigen Verantwortung. Diese Diskussion erreicht ihren zweiten Höhepunkt in der Debatte um Peter Handkes Essay "Gerechtigkeit für Serbien". Der Autor dieses Buches rekonstruiert diesen Prozess mittels der Kritischen Diskursanalyse und zeigt wie anhand des zum kollektiven Symbol geronnenen Bildes das Trauma der Konzentrationslager evoziert wird und wie damit zugleich der Versuch der "Normalisierung" der nationalsozialistischen Vergangenheit im Sinne einer Historisierung und konstruierten Vergleichbarkeit generiert wird. Diese sich etablierende, hegemoniale Diskursposition wird aus einer ideologiekritischen Perspektive betrachtet.
Das Foto eines Gefangenenlages in Nordbosnien wird zum diskursiven Ereignis: Im deutschsprachigen Raum folgt eine heftige Debatte über die eigene schuldhafte Vergangenheit im Nationalsozialismus und einer damit diskursiv in Verbindung gebrachten, möglichen heutigen Verantwortung. Diese Diskussion erreicht ihren zweiten Höhepunkt in der Debatte um Peter Handkes Essay "Gerechtigkeit für Serbien". Hermann Mitterhofer zeigt, wie anhand des Fotos das Trauma der Konzentrationslager evoziert und damit zugleich versucht wird, durch die konstruierte Vergleichbarkeit die nationalsozialistische Vergangenheit zu normalisieren.

Neue Prämienaktion 2021

5 Zeitschr.-Pakete

Fünf Zeitschriftenpakete zu Sonderpreisen:
“Sekundäre Traumat.”
“Traumat. Flüchtlinge”
“Transgenerationale T."
“Politische Traumat.”
"Sex./rituelle Gewalt"

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Versandkosten Ausland.
Shipping costs outside European countries.

VIELSEITS

Pionierprojekt in Stuttgart
Geschützte Tageseinrichtung und
ambulant betreutes Wohnen
für Opfer extremer Gewalt.
Information zur Spende in diesem Flyer [645 KB]

Sexualisierte Gewalt

Fachkreis "Sexualisierte Gewalt inorganisierten und rituellen Gewaltstrukturen" beim BMFSFJ
Empfehlungen und Strategien [354 KB]

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren