Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Professorinnen an deutschen Universitäten

ISBN-Nummer: 3-89334-271-0

Sofort lieferbar

5,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Magdalena Baus
Professorinnen an deutschen Universitäten
1994, 169 S., kt., € 5,- (271-0)

Im Unterschied zu ihren männlichen Kollegen haben Professorinnen neben den eigentlichen wissenschaftlichen und universitären Aufgaben zusätzliche Hürden zu nehmen, da die Anforderungen an die Professorin als Wissenschaftlerin und das Rollenverständnis als Frau in vielen Punkten gegensätzlich sind. Der Erfolg von Frauen an den männlich dominierten Universitäten ist im wesentlichen das Ergebnis großen persönlichen Einsatzes. Die vorliegende Studie analysiert das Zusammenwirken äußerer Faktoren wie Beruf und Bildungsniveau der Eltern und das aktuelle soziale Umfeld mit inneren Faktoren wie Begabung, Interesse und Motivation sowie die Auswirkungen auf Identitätsentwicklung, Erfolgskonzepte der Professorinnen und Identitätsmuster.

Neue Prämienaktion 2019

5 Zeitschr.-Pakete

Fünf Zeitschriftenpakete zu Sonderpreisen:
“Traumat. Flüchtlinge”
“Politische Traumat.”
“Sekundäre Traumat.”
“Transgenerationale T."
"Sexuelle Gewalt"

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Versandkosten Ausland.
Shipping costs outside European countries.

VIELSEITS

Pionierprojekt in Stuttgart
Geschützte Tageseinrichtung und
ambulant betreutes Wohnen
für Opfer extremer Gewalt.
Information zur Spende in diesem Flyer [645 KB]

Sexualisierte Gewalt

Fachkreis "Sexualisierte Gewalt inorganisierten und rituellen Gewaltstrukturen" beim BMFSFJ
Empfehlungen und Strategien [354 KB]

BDP-Tag

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren