Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Kontrollierte Autonomie

ISBN-Nummer: 3-89334-297-4

Sofort lieferbar

14,50 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Peter Vieth
Kontrollierte Autonomie
Neue Herausforderungen für die Arbeitspsychologie. 1995, 224 S., kt., vorher € 25.-, SFr. 48.- (297-4)

Dieses Buch eines erfahrenen Praktikers gibt einen systematischen Überblick über den Strukturwandel der Arbeit (vom Fordismus zum Toyotismus) und zeigt pointiert auf, welche theoretischen Herausforderungen sich durch diesen Strukturwandel für die Arbeitspsychologie ergeben.
Aus dem Inhalt:
• Die fordistische Organisation der Arbeit
• Umrisse eines toyotistischen Produktionsparadigmas
• Konturen toyotistischer Arbeit
• Psychologische Modelle des Arbeitshandelns im Kontext fordistischer Arbeitsstrukturen
• Die arbeitspsychologischen Handlungsmodelle vor dem Hintergrund toyotistischer Arbeitsstrukturen
• Die Entstehung kontrolliert-autonomer Arbeitssituationen als Individualisierung von Arbeits- und Berufstätigkeit

Neue Prämienaktion 2017

4 Zeitschr.-Pakete

Vier Zeitschriftenpakete [5.041 KB] zu Sonderpreisen:
“Traumat. Flüchtlinge”
“Politische Traumat.”
“Sekundäre Traumat.”
“Transgenerationale T."
Für die Bestellung reicht eine Nachricht an den Verlag.

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert Versandkosten
Versandkosten Ausland

Modellprojekt für Opfer extremer Gewalt

Geschützte Tageseinrichtung und Wohngemeinschaft
Informationen zur Spende in diesem Flyer [210 KB]

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren