Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Das Unfallgeschehen im Wirtschaftsverkehr

ISBN-Nummer: 3-89334-471-3

Sofort lieferbar

24,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Michael Geiler, Heinz Hautzinger, Manfred Pfeiffer
Das Unfallgeschehen im Wirtschaftsverkehr
Eine Studie zu Verletzungsrisiken bei beruflich bedingter Verkehrsteilnahme. 2007, ca. 145 S., Euro 24,- (471-3)

Wegen ihres Präventionsauftrages führen die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung umfangreiche Statistiken über das Unfallgeschehen bei beruflich bedingter Verkehrsteilnahme. Diese Daten waren aber bislang kaum interpretierbar, da sie nicht mit Expositions- und Rahmendaten in Beziehung gesetzt werden konnten. Die vorliegende Untersuchung ist u.W. die erste dieser Art in Deutschland. Da sie das Unfallgeschehen des gesamten Wirtschaftsverkehrs in den Blick nimmt, ist sie breiter angelegt als frühere Studien und erweitert somit die Basis für die Erarbeitung präventiver Maßnahmen. Bisherige Analysen bezogen sich nur auf Teilaspekte (z.B. Lkw-Unfälle auf Autobahnen, Unfälle von Gefahrguttransportern).

Neue Prämienaktion 2019

5 Zeitschr.-Pakete

Fünf Zeitschriftenpakete zu Sonderpreisen:
“Traumat. Flüchtlinge”
“Politische Traumat.”
“Sekundäre Traumat.”
“Transgenerationale T."
"Sexuelle Gewalt"

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Versandkosten Ausland.
Shipping costs outside European countries.

VIELSEITS

Pionierprojekt in Stuttgart
Geschützte Tageseinrichtung und
ambulant betreutes Wohnen
für Opfer extremer Gewalt.
Information zur Spende in diesem Flyer [645 KB]

Sexualisierte Gewalt

Fachkreis "Sexualisierte Gewalt inorganisierten und rituellen Gewaltstrukturen" beim BMFSFJ
Empfehlungen und Strategien [354 KB]

BDP-Tag

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren