Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Beanspruchung und Gesundheit

ISBN-Nummer: 978-3-89334-561-8

Sofort lieferbar

29,50 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Peter Schulz
Beanspruchung und Gesundheit
Fehlbeanspruchung, Gesundheitsrisiken und Beanspruchungsoptimierung im Arbeitsleben
2012, 296 S., 29,50 € (561-8)

Anforderungen in Beruf und Alltag führen zu Beanspruchungsprozessen, die alle Organsysteme betreffen. Art und Verlauf dieser Beanspruchung sind von entscheidender Bedeutung für den Erhalt der Gesundheit bzw. das Entstehen von Krankheiten.
Dieses Buch will dazu beitragen, den Zusammenhang zwischen Arbeitsbeanspruchung und Gesundheit besser zu verstehen. Wie kann man seine Gesundheit durch Beanspruchungsoptimierung (vielseitige, maßvolle, erfolgreiche und gewollte Beanspruchung) erhalten? Wie lassen sich Gesundheitsrisiken durch Fehlbeanspruchungen (übermäßige, defizitäre, erfolglose und ungewollte Beanspruchung) vermeiden? Für Maßnahmen zur Gesundheitsförderung bedeutet dies, Beanspruchungsprozesse so zu regulieren, dass Fehlbeanspruchungen möglichst selten auftreten.
Die meisten Theorien zur Gesundheitsvorsorge beschränken sich darauf, riskantes Gesundheitsverhalten (z.B. Bewegungsmangel) zu beeinflussen. Beanspruchungsoptimierung sowie die Vermeidung von Fehlbeanspruchungen werden dabei kaum thematisiert. Gesundheitsriskante Verhaltensweisen sind aber zu einem großen Teil untaugliche Versuche, die Auswirkungen von Fehlbeanspruchungen zu begrenzen oder zu kompensieren.
Dieses und viele weitere Argumente sprechen dafür, die Arbeitsbeanspruchung bei der Gesundheitsvorsorge stärker als bisher einzubeziehen. Für alle Experten, die sich in Forschung und betrieblicher Praxis der Gesundheitsvorsorge verschrieben haben, gibt der Autor hierzu eine Fülle von Umsetzungsimpulsen.

Neue Prämienaktion 2017

4 Zeitschr.-Pakete

Vier Zeitschriftenpakete [5.041 KB] zu Sonderpreisen:
“Traumat. Flüchtlinge”
“Politische Traumat.”
“Sekundäre Traumat.”
“Transgenerationale T."
Für die Bestellung reicht eine Nachricht an den Verlag.

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Ausgenommen sind Zeitschrftenpakete.
Versandkosten Ausland

Modellprojekt für Opfer extremer Gewalt

Geschützte Tageseinrichtung und Wohngemeinschaft
Informationen zur Spende in diesem Flyer [210 KB]

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren