Sie sind hier: Titelübersicht Ratgeber, Training  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


MENTALES TRAINING FÜR DIE GEISTIG-SEELISCHE FITNEß
 
 

19,50 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-469-1  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Sven Tönnies
Mentales Training für die geistig-seelische Fitness
Ein Ratgeber bei belastenden Gedanken und Stress im Alltag. 7. Auflage 2014, 190 S., € 19.50 (469-1)

Durch zahlreiche Beispiele wird anschaulich,

• warum Sie im Alltag ständig grübeln,
• wie negatives Denken Ihre Stimmung beeinflusst
• mit welchen Entspannungsübungen (z.B. Phantasiereisen) Sie selbst zur Harmonisierung Ihrer Gedanken beitragen können,
• wie Sie Verstimmungen, Angstgefühle und Zwangsgedanken verringern können,
• wie Sie sich mit Hilfe mentaler Strategien optimal auf Belastungs- und Stress-Situationen im Alltag vorbereiten können.

Bei der Neubearbeitung dieses Ratgebers für mehr Entspannung und Freude im Leben hat der Autor vieles im Detail optimiert und - wo nötig - auchaktualisiert. Er hat sein mentales Trainingsprogramm noch deutlicher und ausführlicher als zuvor von der Methode des "positiven Denkens" abgegrenzt, die Leichtgläubigen vieles verspricht, nachweislich aber kaum erfolgreich ist.






 
 



 

“... ein seriöses und psychologisch fundiertes Buch”
(Internet Publikation für Allgemeine und Integrative Psychotherapie).

Prof. Toennies bietet nicht nur gut klingende Slogans, sondern er zeigt fundierte und erprobte Praktiken ... Wer bereit ist, sich auf das Trainingsprogramm einzulassen, wird von diesem Buch bestimmt profitieren
(http://www.cosmos-apotheke-mannheim.de)

"Der Autor vermittelt in seinem mentalen Ratgeber zur Entspannung und Stressprävention anhand von zahlreichen Beispielsituationen anschaulich, warum Sie sich im Alltag ständig unnütze, grüblerische, negative Gedanken machen, wie Sie stark belastende und krankmachende Gedanken von Therapeuten behandelt werden, mit welchen Suggestions- und Entspannungsübungen Sie selbst zur Harmonisierung Ihrer Gedanken beitragen können, wie Sie sich mit Hilfe mentaler Strategien optimal auf Belastungs- und Stress-Situationen im Alltag vorbereiten können."
(
Sichere Arbeit 5-2007)