Sie sind hier: Titelübersicht Arbeit, Betrieb  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


PSYCHOLOGIE DER ARBEITSSICHERHEIT. 17. WORKSHOP 12
 
 

39,00 EUR

ISBN-Nummer: 978-3-89334-573-1  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Georgios Athanassiou, Sabine Costa-Schreiber, Oliver Sträter (Hrsg.)
Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. 17. Workshop 2012
Sichere und gute Arbeit erfolgreich gestalten – Forschung und Umsetzung in die Praxis
444 S., 39 € (573-1)

Der Workshop "Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit" wurde 1984 gegründet und hat sich als strukturierter Erfahrungsaustausch zwischen Arbeits-, Gesundheits- und Sicherheitspsychologen sowie Führungskräften und Sicherheitsexperten im deutschsprachigen Raum etabliert.
Der 17. Workshop mit dem Leitthema "Sichere und gesunde Arbeit erfolgreich gestalten – Forschung und Umsetzung in der Praxis" wurde von der Berufsgenossenschaft für Rohstoffe und Chemische Industrie (BG RCI) und dem Fachgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Kassel ausgerichtet und im Haus Maikammer der BG RCI durchgeführt.
Die drei thematischen Schwerpunkte des 17. Workshop sind:
· Diskussion und Analyse psychischer und physischer Aspekte der Arbeit in verschiedenen systemspezifischen Arbeitskontexten;
· Präsentation von Erkenntnissen aus der Arbeitsschutzpraxis, die den aktuellen Stand der Maßnahmen zur Ermittlung und Optimierung von psychischer Arbeitsbelastung und -beanspruchung in den Prozessen der Gefährdungsbeurteilung und des Risikomanagement widerspiegeln;
· Förderung des Austausches und des gemeinsamen Verständnis von Vertretern der Hochschulforschung und Arbeitsschutzpraxis.
Zielgruppen dieses Bandes sind Sicherheits- und Umweltschutzexperten, Ingenieure, Techniker, Führungskräfte, Personalleiter, Arbeitsmediziner und Psychologen.