Sie sind hier: Buchreihen Bewusstsein  
 BUCHREIHEN
Psychotraumatologie
SelbstHilfen
Familientherapie
Umwelthandeln
Bewusstsein
Kulturanthropologie

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


PSYCHOLOGIE UND KULTUR DES BEWUSSTSEINS
 

Die Buchreihe "Psychologie und Kultur des Bewusstseins" wird von Prof. Dr. Wilfried Belschner, Prof. Dr. Harald Walach und Prof. Dr. Stefan Schmidt herausgegeben.




 

Bisher sind in dieser Reihe erschienen:

Band 8: Boris Peterka (2017). Yoga in der psychischen Rehabilitation. Eine empirische Studie mit achtsamkeitsbasierten Yogaübungen. 272 Seiten, 29,50 €
Band 7: Gerlinde Dingerkus (2016). Organisations- und Bewusstseinskultur in Hospizteams. Entwicklung eines Fragebogeninstruments unter Berücksichtigung der Dimension Bewusstsein.352 S., 34,50 €, (605-9)
Band 6: Larissa Scherrer (2015). Angst vor dem Tod – kann man sie verlieren? Eine empiriegeleitete Typologie. 248 Seiten, 29,50 Euro (594-6)
Band 5: Klaus Blaser (2012). Aufmerksamkeit und Begegnung. Zwischenmenschliches Aufmerksamkeitsrepertoire, Ich-Grenzen und die Kunst des Zusammensein. 130 S., 19,50 € (559-5)
Band 4: Norbert Lenartz (2011). Achtsamkeit, Selbstbestimmung, Gesundheit und Wohlbefinden. Innere und äußere Einflussfaktoren eines erfüllten Lebens. 146 S., 19,50 Euro (568-7)
Band 3: Sebastian Sauer (2011). Wirkfaktoren von Achtsamkeit. Wirkt Achtsamkeit durch Verringerung der affektiven Reaktivität? 286 S., 29,50 Euro (553-3)
Band 2: Wilfried Belschner (2010). Forschen, erfahrungsbasiert. Eine bewusstseinspsychologische Perspektive. 160 S., 25,- Euro (550-2)
Band 1: Gisela Emma Full (2010). Die Emanzipation des Geistes. Eine Betrachtung antiker Erkenntniswege für eine emanzipierende Bildung. 198 S., € 25,00 (552-6)