Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Die Familienrekonstruktion

ISBN-Nummer: 3-89334-160-9

Sofort lieferbar

15,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St


Rudolf Kaufmann
Die Familienrekonstruktion
Erfahrungen – Materialien – Modelle. 8. Aufl. 2015, 116 S., kt., € 15.- (160-9)

Der Autor – seit Jahrzehnten als Familientherapeut tätig – entwickelt eigene Modelle für die Familienrekonstruktion in Gruppen, mit Familien und in Einzeltherapien. Die "Familienrekonstruktion" ist eine von der amerikanischen Familientherapeutin Virginia Satir entwickelte Methode. Kaufmann beschreibt u.a. den Prozeß, der sich in der Rekonstruktion zwischen dem "Star" und dem "Guide" in der Familie vollzieht. Darüber hinaus gibt er Handlungsanweisungen für eine Vielzahl praktischer Übungen.

Aus dem Inhalt:
• Familie – was bedeutet das? • Guide und Star – das Forscherteam • Kontaktaufnahme mit Geschehnissen vergangener Zeit • Die Person des Guide als entscheidende Intervention • Die Arbeit mit der Gruppe als Teil der Familienrekonstruktion • Der Prozeß der Familienrekonstruktion – Vielfalt der Wege • Übungen und Beispiele

Neue Prämienaktion 2019

5 Zeitschr.-Pakete

Fünf Zeitschriftenpakete zu Sonderpreisen:
“Traumat. Flüchtlinge”
“Politische Traumat.”
“Sekundäre Traumat.”
“Transgenerationale T."
"Sexuelle Gewalt"

Versandkostenfrei ab 30,- €

Versandkostenfrei im Inland ab 30,- € Bestellwert.
Versandkosten Ausland.
Shipping costs outside European countries.

VIELSEITS

Pionierprojekt in Stuttgart
Geschützte Tageseinrichtung und
ambulant betreutes Wohnen
für Opfer extremer Gewalt.
Information zur Spende in diesem Flyer [645 KB]

Sexualisierte Gewalt

Fachkreis "Sexualisierte Gewalt inorganisierten und rituellen Gewaltstrukturen" beim BMFSFJ
Empfehlungen und Strategien [354 KB]

BDP-Tag

Kooperation

Kontakt Hilfe Impressum AGB Widerrufsrecht OS-Plattform Versand Disclaimer Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren